Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ausrüstung

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

Kontakt

DRK-Ortsverein Eichstetten 
Hebelstr. 27
79356 Eichstetten 

Bereitschaftsleiterin:
Frau Claudia Hornecker
Tel: 07663/4743

Bereitschaftsleiter:
Herr Andreas Haussmann
Tel: 07663/9148800

Mail:
info[at]drk-eichstetten[dot]de

 

Jugendrotkreuz:
JRK-Leitungsteam

Mail:
jrk[at]drk-eichstetten[dot]de

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Unser Ortsverein verfügt über zwei Fahrzeuge, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall ihre Aufgaben erfüllen können. Im Mannschaftswagen (MTW) wird eine umfangreiche  Ausrüstung zur medizinischen Notfallversorgung von Betroffenen im Rahmen der Einsätze wie auch im Sanitätsdienst vorgehalten. Darüber hinaus wird im Einsatzanhänger Material zur kurzfristigen Unterbringung mehrerer Personen mitgeführt. Um als Helfer vor Ort für alle Eventualitäten gerüstet zu sein, verfügen wir über einen Krankentransportwagen, der für diese Aufgabe ausgestattet ist. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

zum Seitenanfang

Fahrzeug MTW 53/19-2

Foto: S. Haussmann/ DRK Ortsverein Eichstetten

Für den Einsatz im Bevölkerungsschutz und im Sanitätsdienst steht uns ein VW T4 als Mannschaftswagen (MTW) zur Verfügung. Hierin ist medizinische Ausrüstung zur Erstversorgung mehrerer Verletzter oder Erkrankter untergebracht  sowie Material zur Ausleuchtung einer Einsatzstelle, Krankentragen und Getränke für die Einsatzkräfte. Der primäre Zweck des Fahrzeugs ist es mehrere Einsatzkräfte zügig zur Einsatzstelle bringen und vor Ort mit der Erstversorgung von Betroffenen oder Verletzen beginnen zu können.

Einsatzanhänger

Foto: A. Haussmann/ DRK OV Eichstetten

Im Anhänger unserer Bereitschaft finden sich Hilfsmittel, um einen mobilen Unterstand einzurichten. Verlastet sind ein Faltpavillon mitsamt 6 Feldbetten und Decken. Der Pavillon wird im Rahmen von Sanitätsdiensten aber auch bei Einsätzen der Einsatzgruppe mitgeführt. Beleuchtet wird der Unterstand mit den ebenfalls mitgeführten Halogenstrahlern. Zur Erleichterung der Aktivitäten im Sanitätsdienst sind zudem mehrere Tragen mit zwei Fahrgestellen im Anhänger untergebracht.    

Krankentransportwagen 53/25-2

Foto: A.Lüth; DRK OV Eichstetten

Um effektiv als „Helfer vor Ort“ Hilfe leisten zu können, verfügen wir über einen Krankentransportwagen (KTW). Das Fahrzeug hat eine hochwertige medizinische Ausstattung und bietet ausreichend Platz für bis zu zwei Patienten. Die Ausstattung und Unterhaltung finanzieren wir aus eigenen Mitteln. Um die Ausrüstung des Fahrzeugs stets auf einem aktuellen Stand zu halten, sind fortlaufend Materialien zu beschaffen, zu ersetzen und zu warten. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung. 

Unsere Bitte: Helfen Sie uns Ihnen zu helfen und unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Konto

 

Volksbank  Breisgau Nord e.G.
IBAN  DE76680920000010111366
BIC GENODE61EMM

 

Material

Versorgungsrucksäcke und -taschen

Foto: A. Haussmann/ DRK OV Eichstetten

zum Seitenanfang

Für eine abgestimmte Versorgung stehen unseren Helfern zahlreiche Rucksäcke und Taschen für die Erstversorgung von Verletzten oder unverletzten Betroffenen bereit. Zur medizinischen Ausstattung gehören zum Beispiel Sauerstoff mit Zubehör, Notfallrucksäcke, ein Defibrillator uvm.
Wir achten stets auf eine hochwertige Ausstattung, um Ihnen im Notfall die bestmögliche Versorgung gewährleisten zu können.