Sie sind hier: Angebote / Hintergrunddienst Hausnotruf

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

DRK Hintergrunddienst Hausnotruf

Foto: Marc Spinner; DRK Eichstetten

Hilfe sofort.Über 150.000 Kunden in Deutschland wissen es schon: Der DRK-HausNotruf ist einfach gut. Der ureigenste, historische Auftrag des Roten Kreuzes besteht darin, Leben zu retten und zu erhalten. Daher wissen wir, worauf es im Notfall ankommt. Das ist an erster Stelle der Faktor Zeit. Ob nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, einem Unfall im Haushalt oder beim Heimwerken – fast immer gilt der Grundsatz: Die ersten Minuten entscheiden. Der DRK-HausNotruf hilft dabei: Egal, ob Sie den Notruf-Knopf im Bett, in der Küche oder unter der Dusche drücken – Sie haben sofort Kontakt mit der Hausnotrufzentrale. Und diese kann sofort reagieren. Das gibt Ihnen Sicherheit. Für einen unbeschwerten Alltag. Für Ihre Hobbys. Für Ihre ruhigen Stunden. Auch für ein beruhigendes „Macht Euch keine Sorgen“ an Ihre Familie und Freunde.

Sie interessieren sich für einen Hausnotrufanschluss?

Informieren Sie sich auf den Seiten des DRK Kreisverband Freiburg.

Aufgabe des Hintergrunddienstes

Bei der Installation des Hausnotrufs geben Sie einen ersten Ansprechpartner nach Ihren Wünschen an. Das ist z.B. eine Person Ihrer Wahl (z.B. Angehörige, Freunde, Nachbarn), Ihr Hausarzt oder der Pflegedienst. Bei einem medizinischen Notfall wird der Rettungsdienst verständigt. Sollten Sie Hilfe benötigen aber ihre Bezugsperson ist nicht erreichbar und eine rettungsdienstliche Versorgung ist nicht erforderlich, lassen wir Sie nicht allein! In diesen und ähnlichen Situationen alarmiert die Hausnotrufzentrale unsere gut ausgebildeten Helfer des Hintergrunddienstes. Diese kommen dann zu Ihnen nach Hause, um sich zu vergewissern, dass es Ihnen gut geht. Wenn nötig leiten diese Helfer dann weitere Hilfsmaßnahmen ein.